top of page

DAS SIND UNSERE WORKSHOPS

Unsere Bildungsangebote sind für (angehende) Lehrer*innen gedacht, damit sie das Grundgesetz an ihrer Schule erlebbar machen können. Die beiden Workshop-Formate kommen mit einem umfangreichen Toolkit, sodass die Planung und Durchführung reibungslos im Schulalltag möglich sind. Außerdem stellen wir kostenfrei Materialien und Zusatzinfos zur Verfügung und unterstützen bei Bedarf gerne auch bei der Durchführung. 

GrundgeSÄTZE

"Man sollte seine Mitmenschen so behandeln, wie man selber behandelt werden möchte" - so klingt es, wenn Schüler*innen sich den Inhalt und die Bedeutung unserer Grundrechte für ihre Lebenswelt selbst erarbeiten. Und genau das machen sie im zweistündigen GrundgeSÄTZE Workshop. Ziel ist es die Grundrechte in der Sprache der Jugendlichen auszudrücken. Weil Würde, Freiheit und Gleichheit nicht einfach nur Worte sind, sondern das notwendige Vokabular von mündigen Bürger*innen in einer Demokratie. Um den Workshop durchzuführen, bieten wir regelmäßig eine ca. 45-minütige Online-Qualifizierung an.

WERTESPRINT

Im „Wertesprint“ nutzen Schüler*innen Methoden aus dem Design Thinking, um ihre Zukunftsvision einer fairen und gerechten Gesellschaft genau zu definieren. Durch diese selbstständige Arbeiten entwickeln die Schüler*innen einen direkten Zugang zum Grundgesetz. Dadurch begreifen sie Werte wie Freiheit, Gleichheit und Menschenwürde auf ihre eigene Weise und lernen die wesentliche Voraussetzung für ein friedliches und demokratisches Miteinander kennen und verstehen. 

Interview mit Jan Boskamp
von 10drei

Wie kann ich mir den Ablauf von einem GrundgeSÄTZE Workshop vorstellen? 

In den Workshops werden ausgewählte Grundrechte von den Klassen in Gruppen bearbeitet. Dabei entwickeln die Schüler*innen ein Verständnis dafür, was diese Grundrechte für sie im Alltag bedeuten und formulieren anschließend die Kernaussagen in ihren eigenen Worten. Der Workshop dauert 2-3 Schulstunden und lässt sich ohne große Vorbereitung durchführen.

Wer kann alles so einen Workshop machen? 

Der Workshop eignet sich für Schüler*innen ab der 7ten Klasse an allen Schulformen. Um welche Grundrechte es geht, aber auch wie intensiv die Auseinandersetzung damit ist, kann genau auf die Lebenswelt der Schüler*innen abgestimmt werden. 

Welche Hilfe bekomme ich, wenn ich einen Worshop machen will? 

Als Lehrer*in erhältst du eine einstündige Online-Qualifizierung von 10drei sowie ein umfassendes Paket mit Materialien, Ablaufplan und Präsentation. Du bist also rundum versorgt und kannst dich voll und ganz auf die Durchführung des Workshops mit Deiner Klasse konzentrieren.

SAG HALLO

Schreib uns gern eine Nachricht. Mit Anmerkungen, Ideen oder einfach, um hallo zu sagen. 

  • Instagram

Danke für deine Nachricht

bottom of page